Es ist wieder Kinderbibelwoche! Zum 30. Mal kommen Kinder von der 1.-7. Klasse in den Osterferien ins Gemeindehaus, um biblische Geschichten zu erleben. „Freunde für's Leben – Jonathan und David“, war in diesem Jahr unser Thema und die fast 40 Kinder erlebten die spannende Geschichte dieser Freundschaft im Anspiel, Singen, Basteln und Spielen. Unter der Leitung von Andrea Rith und Irmgard Böhler hatten sich 15 Jugendliche und Junge Erwachsene schon seit Weihnachten intensiv auf dieses Event in der Woche nach Ostern vorbereitet.

Nicht nur für die Kinder ist die Kinderbibelwoche ein Höhepunkt im Jahr, es ist eine Freude zu sehen, wie auch die Mitarbeiter/innen, angefangen bei den Konfirmanden zuverlässig, begeistert und mit vielen Ideen sich einbringen. Zum Abschluss feierten wir am Sonntag 2. April einen Gottesdienst in dem die „Freundschaftsgeschichte“ noch einmal präsentiert wurde. Ein herzliches Dankeschön auch an Rosemarie und Inge Sax, die seit vielen Jahren schon für das leibliche Wohl bei der KiBiWo sorgen. Nach der KiBiWo ist vor der KiBiWo, wir sind schon am drandenken für's nächste Jahr, dann soll es, - wie könnte es im Reformationsjubiläumsjahr anders sein- um Martin Luther gehen!

Irmgard Böhler