CVJM-Wochenfreizeit auf dem St. Georgenhof bei Hayingen auf der Schwäbischen Alb

Ein buntgemischter Haufen von Jung und Alt des CVJM Bietigheim traf sich am letzten Wochenende auf dem St. Georgenhof bei Hayingen um miteinander eine Familienfreizeit zu erleben. Die Anreise am Freitagnachmittag war durch Staus etwas verzögert, so dass es nach dem gemeinsamen Abendessen für die Kleinen schon Zeit für's Bett war. Die Jugendlichen und Erwachsenen versammelten sich noch im Raum der Stille zu einem geistlichen Abendabschluss und Singen. Natürlich gab es noch eine gemütliche Runde zum Schwätzen oder Spielen.
Der Samstag begann mit einem Morgengebet vor dem Frühstück. Im Anschluss trafen sich die Erwachsenen zum Arbeits-Thema „Neu werden – denken – handeln“ eingeladen.

Anhand des Bibeltextes aus Johannes 3, Vers 1-8. Johannes Büchle, Referent im CVJM Landesverband, bearbeitete dieses Thema sehr ansprechend. Es bezog sich einerseits persönlich auf die Teilnehmer und andererseits auf die Aufgaben und Handeln des CVJM Bietigheim. In engagierten Kleingruppen wurde das Thema dann noch vertieft. Am Samstag-Nachmittag war Gelegenheit zur eigenen Gestaltung, so gab es verschiedene Ausflugsziele in der Umgebung oder einfach bei herrlichem Sonnenschein relaxen vor dem Haus. Am Abend hatte ein Mitarbeiter-Ehepaar einen lustigen und gemeinschaftsfördernden Spielabend mit der Gruppe vorbereitet. Das Abendgebet beschloss den Tag, bevor auch an diesem Abend noch ein gemütliches Beisammensein folgte und manche Themen in kleiner Runde weiter diskutiert wurden.
Für die Kinder gab es, Dank einiger jugendlichen Mitarbeiterinnen, parallel zu den Angeboten der Erwachsenen ein extra Programm.
Der Sonntag begann entspannt – es gab ein offenes Frühstücksbüfett. Zusammen mit Pfarrer i.R. Reinhard Zuberer wurde ein Gottesdienst mit Abendmahl vorbereitet und gefeiert. Danach war auch schon wieder Zeit sich auf die Heimreise vorzubereiten, d.h. Packen, Zimmer kehren usw. Nach dem Mittagessen machten sich die Teilnehmer wieder auf den Heimweg und freuen sich schon auf die Wochenendfreizeit im nächsten Jahr.
Ein herzlicher Dank für die Organisation an Annegret Wyrich, an das Küchenteam mit Freda Langmann, Christiane und Irmgard Böhler, Pfarrer i.R. Reinhard Zuberer für den Gottesdienst , sowie Sophia u. Larissa Schnaufer, Anna Müller, Linda Krämer, Maike Zipperer und Annika Grimm für die Kinderbetreuung.

Zum Vormerken: 2018 findet das Wochenende vom 19.- 21. Okt. im St. Georgenhof statt.

 

Willi Böhler